Durch das Absieben von zerfallener Konverter- und Pfannenschlacke aus dem metallurgischen Prozess produzieren wir Konverterkalk, der als Düngemittel genutzt werden kann. Kieselsaure Kalke bzw. Kalkdünger sind seit einem Jahrhundert in der Landwirtschaft verankert, da sie das Pflanzenwachstum und die Pflanzengesundheit verbessern. Der Konverterkalk (feucht körnig) enthält essentielle Spurennährstoffe, die Mangelerscheinungen bei Nutzpflanzen verhindern und für eine deutliche Stärkung der Abwehrkräfte der Pflanze sorgen.
 
 

Düngekalk

 
Konverterschlacke
KK 46
Pfannenschlacke
KK 40
 

Rufen Sie uns für ein persönliches Angebot an

Tel.: +49 (0) 53 41 - 22 01 36