Material aus Elektroofenschlacke für den Deponiebau erfüllt alle Anforderungen der DepV (Deponieverordnung) Anhang 3, Tabelle 2, Spalte 5, 6 und wird als Profilierungsmaterial und als Gasdränschicht unter der Kunststoffdichtungsbahn (KDB) oder einer anderen Abdichtung eingesetzt. Wir stellen hierfür alle Kornlinien entsprechend des jeweiligen Qualitätsmanagementplans (QMP) bereit. Das Material zeichnet sich durch hervorragende Wasserdurchlässigkeit bei stabiler Einbausituation aus. Bei der Zulassung des Materials durch Fremdüberwacher sind wir gern behilflich. Sprechen Sie uns an!
 
 

Ausgleichsschicht

 
StahLith E
0/80 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith E
0/32 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith E
8/32 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith L
0/80 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith L
0/32 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith L
8/32 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
 

Gasdrainschicht

 
StahLith E
0/8 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith E
0/22 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith L
0/8 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
StahLith L
0/22 mm
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
 

Dichtungsschicht (Mischung aus)

 
StahLith L
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
Betonit
auf Anfrage
Deponiebaustoffe
 

Rufen Sie uns für ein persönliches Angebot an

Tel.: +49 (0) 53 41 - 22 01 36

 
// javascript code für Deutsch // Brizy PopUp